Vertretung der Senioren und Hinterbliebenen

Auch RentnerInnen, Pensionäre und Altersteilzeitler während der Freistellung sind im BTB Zuhause.

Für Ihren Mitgliedsbeitrag erhalten Sie:

  • die BTB-Informationen frei Haus
  • Seminare, die Sie und Ihre Partnerin/ Partner auf die neue freie Zeit nach dem Berufsleben vorbereitet
  • spezielle Seminare und Tagungen für Seniorinnen und Senioren
  • Ihre Interessen werden durch Vertrauensleute in die Gremien des BTB sowie dbb und tarifunion getragen
  • kompetente Rechtsauskunft bei Fragen rund um die Versorgung
  • treffen sie Kollegen wieder bei Mitgliederversammlungen
  • suchen Sie ein Ehrenamt - wir freuen uns über Ihre Unterstützung

Mit Eintritt in den Ruhestand/Rente:

  • kostenlos zusätzlich die Zeitschrift des Bundes der Ruheständler und Hinterbliebenen “Aktiv im Ruhestand”
  • die erweiterte Mitgliedschaft im BRH http://www.rlp-brh.de/
  • nutzen Sie die Freizeitangebote des BRH vor Ort

Was leistet der BRH im Rahmen der kooperativen Mitgliedschaft für Sie:

  • wir vertreten engagiert und sachkundig die Interessen der Älteren gegenüber Regierung, Gesetzgeber und in der Öffentlichkeit
  • wir geben Rechtsberatung und Rechtshilfe in versorgungsrechtlichen und sozialen Fragen. In kostspieligen Muster­prozessen kämpfen wir für die Rechte der Älteren und für Gerechtigkeit.
  • wir helfen bei der Vorsorge in schwierigen Lagen des Lebens
  • in unserer ganz auf die Belange der Älteren abgestellten Zeitschrift “Aktiv im Ruhestand” unterrichten wir Sie über alles, was für Ältere von Bedeutung ist
  • auf unserer Internetseite halten wir für Sie aktuelle Infos bereit
  • bei uns finden Gleichgesinnte und Gleichinteressierte Gesprächspartner. Gesellige Veranstaltungen und Ausflüge bringen Freude in den Alltag

Bitte teilen Sie uns Ihre Privatanschrift mit, wenn Sie in den (Vor-) Ruhestand gehen, damit wir den Postversand der Zeitschriften veranlassen können.