Über Uns

Der neue Landesvorstand des BTB Rheinland-Pfalz
LandesvorstandIMGP0607 1500Pxbr


Die neu gewählte BTB-Landesleitung mit Tobias Braje, Norbert Baadte, Axel Weyand, Alfred Werking, Peter Thomas Bär und Gerd Dreis

Landesleitung

 

Der BTB als Fachgewerkschaft für den öffentlichen technisch-naturwissenschaftlichen Dienst

Die Gewerkschaft Technik und Naturwissenschaft im öffentlichen Dienst im DBB - Bund der Technischen Beamten, Angestellten und Arbeiter [BTB] vertritt mit über 12 000 Mitgliedern als Fachgewerkschaft im Deutschen Beamtenbund die Interessen aller Fachbereiche und Laufbahngruppen des öffentlichen technisch-naturwissenschaftlichen Dienstes, sowie der Beamtenanwärter, Auszubildenden, Versorgungsempfänger und Rentner aus diesen Bereichen.

Der BTB will einen Beitrag dazu leisten, dass den Technik- und Naturwissenschaften in unserer Gesellschaft und im öffentlichen Dienst die notwendige Beachtung und eine gerechte Wertung zuteil werden. Hier sind noch viele Probleme zu lösen.

Nach wie vor finden die Absolventen von Hochschulen, Meister und Techniker in der privaten Wirtschaft wesentlich bessere finanzielle Anfangs- und Karrierevoraussetzungen als im öffentlichen Dienst. Im Ingenieur- und Technikerbereich ist das Einkommensgefälle erheblich. Deswegen fordert der BTB, eine stärker leistungsorientierte Besoldungs- und Tarifstruktur, die höhere Eingangsämter und die Überwindung der jetzigen Laufbahnschranken vorsieht.

Eine klare Absage erteilt der BTB den ausufernden Privatisierungsvorhaben und dem Ausverkauf des öffentlichen Dienstes durch völlig überzogene Sparmaßnahmen. Hier werden Kernbereiche der Hoheits- und Leistungsverwaltung zerstört. Auf der Strecke bleiben Infrastruktur, technische Entwicklung und Umweltschutz gleichermaßen.

Was wir sind

Wir sind eine unabhängige freie Gewerkschaft für die öffentlichen technisch-naturwissenschaftlichen Verwaltungen, Einrichtungen und Betriebe in Deutschland, insbesondere für die Fachbereiche Bauen-, Vermessungs- und Liegenschaftswesen, Straßenbau, Wasserwirtschaft, Gewerbeaufsicht, Eichwesen, Technischer Umweltschutz, Natur- und Landschaftsschutz usw.

Wir sind als Bundesfachverband des Deutschen Beamtenbundes und der DBB Tarifunion (DBB), dem mehr als eine Million Einzelmitglieder angehören, eine echte Alternative zu alten und neuen Monopolgewerkschaften, keine Gewerkschaft bezahlter Funktionäre, sondern eine Solidargemeinschaft von Fachkollegen(innen).

Als Mitgliedsverband der Tarifunion des DBB sind wir an den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst aktiv beteiligt.

Wir sind parteipolitisch neutral und bekennen uns zur freiheitlichen, demokratischen und sozialen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Was wir wollen

Wir wollen einen leistungsorientierten öffentlichen Dienst, eine gerechte Entlohnung für unsere Arbeit und die Sicherung der Arbeitsplätze.

Wir wehren uns gegen eine Privatisierung zentraler öffentlicher Aufgaben.

Wir unterstützen alle Bemühungen um die gesellschaftliche und berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern, Zukunfts-Chancen für die Jugend und eine sozial ausgewogene Altersversorgung, die sich an der Entwicklung in der Berufswelt orientiert.

Wir bemühen uns um eine stärkere Nutzung technisch-naturwissenschaftlichen Sachverstandes bei den Entscheidungsprozessen in Politik und Verwaltung.

Was wir bieten

Wir bieten die Beteiligung unserer Gewerkschaft bei Tarifverhandlungen und an allen Verhandlungen über die Rechte der Beamten und Arbeitnehmer.

Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder mit Nachdruck durch eine fachlich fundierte und berufsbezogene Gewerkschaftsarbeit.

Wir unterrichten unsere Mitglieder über die Presseorgane des DBB und des BTB umfassend und aktuell über alle wichtigen Ereignisse im öffentlichen Dienst.

Wir gewähren über den DBB Rechtsschutz bei Dienstrechts- und Arbeitsprozessen.

Wir vermitteln Leistungen der DBB -Akademie

  • Günstige Urlaubsreisen
  • Bücherdienst
  • Automobilclub
  • Berufliche Schulung
  • Seminare
  • Versicherungs- und Bankendienste zu Sonderkonditionen
  • und vieles mehr.